Feb 11, 2021 Written by:ASUS

Z590 Mainboard Ratgeber: ROG Maximus XIII, ROG Strix, TUF Gaming und Prime

z590-übersicht

Intels Core-Prozessoren der 11. Generation mit dem Codenamen Rocket Lake bringen eine hochmoderne Mikroarchitektur für Desktop-PCs mit bis zu acht Rechenkernen und 16 Threads. Leistungsverbesserungen pro Kern von bis zu 19 % gegenüber der vorherigen CPU-Generation, verfügbare integrierte Xe-Grafikprozessoren für einfache beschleunigte Mediencodierung und 20 Lanes PCI Express 4.0-Konnektivität für die neuesten SSDs und Grafikkarten machen die Core CPUs der 11. Generation zu einem durch und durch modernen Nervenzentrum für Enthusiasten-PCs. Neue CPUs bringen neue Chipsätze mit sich, und Intel führt die Z590-Plattform zusammen mit den 11. Generation Core-CPUs ein. Wir holen mit den Mainboards der ROG Maximus XIII-, ROG Strix-, TUF Gaming- und Prime-Serien alles raus, was der Z590-Chipsatz zu bieten hat. Dieser Ratgeber für Z590-Mainboards hilft dabei, die richtige Grundlage für den eigenen Rechner zu finden, ganz gleich, ob Du Dich für die erstklassigen Prime-Boards oder den kompromisslosen Ansatz der ROG Maximus XIII-Serie interessierst.

Wenn Du ein Mainboard suchst, das mit den besten Features der 11. Generation der Intel Core-CPUs kompatibel ist und nicht die Übertaktungsfähigkeiten des Z590-Chipsatzes benötigst, kannst Du Dir stattdessen unsere ebenfalls neuen H570 und B560 Mainboard-Serien ansehen. Mehr zu den hochmodernen Features, die wir in unsere Z590 Mainboard-Serie gepackt haben, erfährst Du hier.

Durch und durch Next-Gen

Der Z590-Chipsatz bringt unzählige Verbesserungen bei der Anbindung von Peripheriegeräten und Netzwerken. Das beginnt schon bei der Thunderbolt-4-Unterstützung, die wir im gesamten Lineup integriert haben. Thunderbolt 4 garantiert eine Bandbreite von 40 Gbps für kompatible Geräte und bietet außerdem Unterstützung für das USB4-Protokoll der nächsten Generation, das alles in einem physischen USB-Typ-C-Anschluss untergebracht ist.

Thunderbolt 4 kommuniziert über universelle, reversible USB-Typ-C-Kabel mit einer Länge von bis zu zwei Metern und gewährleistet einen sicheren Betrieb mit angeschlossenen Geräten, indem es einen geschützten Zugriff auf den Systemspeicher verlangt. Ausgewählte ROG- und ROG Strix-Boards verfügen über Thunderbolt 4-Anschlüsse direkt an der Rückseite, während andere einen Onboard-Header für eine optionale Erweiterungskarte enthalten.

z590-strix-f-detail-1

USB Gen 3.2 2×2-Konnektivität und ihre 20 Gbps Bandbreite sind Standard bei Z590, und wir haben sie auch in der gesamten Produktpalette eingesetzt. Jedes Board verfügt über mindestens einen solchen Anschluss auf der Rückseite, und die meisten haben Frontpanel-Header für mehr Anschlussmöglichkeiten. Externe NVMe-SSDs können bereits Datenraten von weit über 10 Gbps erreichen, daher sind diese neuen Anschlüsse bereit für diese Laufwerke und andere Ultra-High-Speed-Peripheriegeräte, die noch kommen werden.

Der Z590-Chipsatz unterstützt 2,5-Gigabit-Ethernet-Controller, und daher ist fast jedes Board im Lineup, selbst in der erschwinglichen Prime-Serie, mindestens mit 2,5 Gbit/s angebunden. Wenn Du es lieber drahtlos magst, ist die WiFi 6-Unterstützung ebenfalls weit verbreitet und sorgt für schnelle und effiziente Leistung in kompatiblen Netzwerken, selbst im überfüllten Funkbereich. Unsere besten Z590-Boards gehen noch einen Schritt weiter und sind mit Intel AX210 WiFi 6E-Controllern ausgestattet, die den großen Bereich des bald geöffneten 6-GHz-Spektrums für zusätzliche Bandbreite, geringere Störungen und verbesserte Signalstabilität nutzen.

Starke Leistung, eisige Temperaturen

Viele Kerne mit den hohen Taktraten der Core-CPUs der 11. Generation zu befeuern, erfordert eine nicht unerhebliche Menge an Leistung, und unsere Z590 Mainboards sind darauf vorbereitet, den nötigen Energiebedarf zu decken. Jedes einzelne Board im Lineup erhält ein VRM-Upgrade, bis hin zu einer massiven 18+2-Konfiguration auf dem ROG Maximus XIII Extreme.

Riesige Leistungsreserven nützen nichts, wenn das Mainboard sie nicht ohne Überhitzung liefern kann, daher sind die Kühlkörper unserer Z590-Boards deutlich vergrößert worden. Unsere Ingenieure sind immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten, die Onboard-Kühlung zu verbessern, und dieses Mal haben sie ihre Aufmerksamkeit auf die unscheinbare E/A-Abdeckung gerichtet und sie zu einem Teil des VRM-Kühlungsaufbaus gemacht, um zusätzliche Oberfläche zu schaffen. Diese massereicheren Kühlkörper sind bis zu 1,7x schwerer und bieten eine bis zu 1,6x größere Oberfläche im Vergleich zum Z490 Lineup.

z590-detail-3

SSDs können auch ziemlich heiß werden. Herkömmliche Kühlkörper decken nur die Oberseite eines Laufwerks ab und lassen viel nackte Platine übrig, die vom Luftstrom des Gehäuses gekühlt werden muss. Um jede M.2-SSD vollständig zu kühlen, haben wir das Design unseres Kühlkörpersystems geändert und eine Rückplatte unter dem Laufwerk verbaut, um die Wärme effizienter abzuführen. Dieses neue Design findet sich in der gesamten ROG Maximus XIII-Linie und in der Mehrzahl der ROG Strix-Modelle.

z590-detail-4

Apropos M.2-SSDs: Wir wissen, dass das Hantieren mit winzigen, leicht zu verlierenden M.2-Schrauben unpraktisch ist. Wir haben ein neues Q-Latch-System entwickelt, mit dem Du eine M.2-SSD mit nichts weiter als Deinen Fingerspitzen sichern kannst. Diese stressreduzierende Funktion ist bei den meisten ROG Strix-, TUF Gaming- und Prime-Modellen verfügbar.

KI ist der Motor der Zukunft

PC-Enthusiasten lieben es, ihre Systeme so zu tunen, dass alles perfekt abgestimmt ist. Sie wollen hohe CPU-Taktraten, niedrige Ping-Zeiten und einen angenehmen Geräuschpegel. Die Abstimmung jedes einzelnen Parameters in der Firmware eines modernen PCs nimmt wertvolle Zeit in Anspruch, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Das kann lohnend sein, aber das ist Zeit, die Du mit Spielen oder Kreativität verbringen könntest. Dank des Aufstiegs von KI-gestützten Technologien können unsere Z590 Mainboards einen Großteil dieser harten Arbeit für Dich erledigen.

Viele Enthusiasten kennen den vertrauten Rhythmus des Übertaktens: UEFI aufrufen, die CPU-Taktraten ein wenig höher schrauben, testen und Spannung erhöhen, wenn es abstürzt. Das Ganze wiederholen, bis mehr Spannung nicht mehr hilft. Die AI Overclocking-Technologie bietet einen besseren Weg. AI Overclocking arbeitet mit einer Datenbank von Leistungsprofilen, die wir von Hunderten individueller CPUs gesammelt haben, und kann auf intelligente Weise die Single- und Multi-Core-Taktraten deiner CPU erhöhen, während die Stabilität, die Systemtemperaturen und die Kühlleistung ständig überwacht werden, um die idealen Overclocking-Werte auf Dauer zu erhalten. Die Aktivierung erfordert nur einen Klick, und unsere Erfahrung hat gezeigt, dass dadurch Ergebnisse erzielt werden, die minimal unter des zeitaufwändigen manuellen Overclockings liegen.

z590-detail-5

In der Zwischenzeit sorgt AI Cooling dafür, dass Dein PC so leise ist, wie es nur geht. Im Zusammenspiel mit unserer Q-Fan-Steuerung regelt AI Cooling die Lüfterdrehzahlen so weit wie möglich herunter und hält die CPU auf einer konstanten Temperatur. Diese Technologie ist auf den ROG Maximus XIII- und ROG Strix-Boards vorhanden, und wir haben sie sogar dem Prime Z590-A hinzugefügt.

Unsere AI-Noise-Cancellation-Technologie hat dieses Mal einen deutlichen Schub bekommen. Sie filtert nicht nur Tastaturgeräusche und Hintergrundgeräusche aus dem Eingang Deines Mikrofons, damit Deine Kolleg*innen oder Mitspieler*innen Dich besser hören können, sondern tut dasselbe jetzt auch mit dem Ton, den Du von allen anderen hörst. Keine Verständigungsprobleme mit deinen Teammates wegen bellender Hunde, weinender Babys oder lauter Nachbarn, während Du versuchst, Dich auf Dein Ziel zu konzentrieren. Diese Funktion verbraucht nur einen kleinen Teil der CPU-Ressourcen. Ja, der CPU. Wir haben absichtlich jede zusätzliche GPU-Belastung vermieden, um die gesamte Leistung für die höchstmöglichen Frameraten zur Verfügung zu haben.

AI Networking unterstützt schließlich die Echtzeit-Datenverkehrsüberwachung und -priorisierung unseres Dienstprogramms GameFirst VI. Diese Funktion greift auf eine umfassende Datenbank mit Profilen der Anwendungsnetzwerkaktivität zurück und vergleicht diese Daten mit der aktuellen Netzwerkaktivität, um den wichtigsten Datenverkehr jederzeit zu priorisieren - und das ohne lästige manuelle Eingriffe.

Unsere ROG Maximus XIII- und ROG Strix Z590-Mainboards unterstützen alle diese KI-Funktionen, während Prime- und TUF-Gaming-Boards ausgewählte Teilfunktionen bieten, um das Erlebnis zu verbessern.

HydraNode

Selbst die besten Kühlkörper können ihren Job nicht ohne Luftstrom erledigen, und moderne Builds verwenden viele Lüfter oder sogar eine Wasserkühlung, um die Wärme von den Hauptkomponenten abzuführen. Neben unserer üblichen Bestückung mit Hybrid-Lüfteranschlüssen im gesamten Sortiment verwenden ausgewählte Z590-Mainboards eine neue Technologie, die wir HydraNode nennen. Dieses geniale Feature ermöglicht den Anschluss von bis zu drei Lüftern an einen Lüfteranschluss mit einem handelsüblichen Splitter, aber im Gegensatz zu älteren PWM-Headern bietet HydraNode immer noch die volle Kontrolle und Überwachung jedes einzelnen Lüfters - ein perfektes Szenario für große Gehäuse oder komplexe Wasserkühlungs-Setups.

z590-detail-6

Die HydraNode-Steuerung ist vollständig in unser Fan Xpert 4-Control-Panel integriert und bietet praktische Informationen, die man nicht über herkömmliche PWM-Anschlüsse erhält, wie den Modellnamen jedes angeschlossenen Lüfters und die Anzahl der protokollierten Betriebsstunden. Wir haben uns bereits mit den Kühler-Koryphäen SilverStone und BitFenix zusammengetan, um HydraNode-kompatible Lüfter zu bauen, und Du kannst bald weitere mit Unterstützung für diese einzigartige Technologie erwarten. Egal, was für ein verrücktes Kühlungssetup Du Dir ausdenkst, unsere Z590-Mainboards können es Wirklichkeit werden lassen.

Sanfte Töne und heftige Bässe

Nicht alles in einem 2021-Mainboard muss sich um Watt, Celsius und Hertz drehen. Die Audio-Schaltkreise sind ein oft unterschätzter Teil. Sound ist eine Schlüsselkomponente in Filmen und Spielen, und ein leistungsfähiges Audio-Subsystem kann eine viszerale Reaktion hervorrufen, die selbst von der erstaunlichsten Grafik nur schwer wiedergegeben werden kann.

Aus diesem Grund haben wir die Audio-Chips unserer High-End-Boards aufgerüstet. Der Großteil der ROG Maximus XIII-Reihe kombiniert den neuen SupremeFX ALC4082-Codec mit einem ESS Sabre ESS9018Q2C Front-DAC für unverfälschte Audioqualität über audiophile Kopfhörer. Die ROG Strix-Modelle verwenden den neuen SupremeFX ALC4080-Codec in Kombination mit einem dedizierten Savitech SV3H712-Kopfhörerverstärker auf der Vorderseite. Egal, für welches Board Du Dich entscheidest, Deine Musik, Deine Filme und Deine Spiele werden von einem immersiven High-Fidelity-Audio profitieren.

z590-detail-7

Unser Duo der Maximus XIII Extreme Boards hebt diese Obsession mit der Klangqualität noch weiter an. Diese Boards enthalten beide den neuen ROG Clavis, einen USB-C-Outboard-DAC, der von unseren High-End-Gaming-Headsets inspiriert wurde. Er verwendet vier separate ESS-Wandler, um das Signal-Rausch-Verhältnis zu maximieren und elektrische Störungen durch Komponenten im PC-Gehäuse zu minimieren. Für äußerst sensible und anspruchsvolle Ohren bringt der ROG Clavis unsere fortschrittlichste Audioarchitektur in jedes Headset oder jeden Kopfhörer.

Ein neuer Sinn für Stil

Die Verfeinerungen unserer Z590-Mainboards konzentrieren sich nicht nur auf die Hardware-Features. Das ROG Maximus XIII Extreme Glacial hebt mit seiner auffälligen silbernen Ästhetik und dem vollflächig integrierten Wasserblock elitäre Custom-PCs hervor. Die ROG- und ROG Strix-Mainboards haben subtile Verbesserungen an ihrem kybernetisch inspirierten Design erhalten. Das ROG Strix Z590-A Gaming und das Prime Z590-A sind die idealen Lösungen für einen ultra-cleanen Look mit weißen Komponenten. Enthusiasten, die verstohlene Stärke ausstrahlen wollen, werden feststellen, dass das gesamte TUF Gaming-Design für 2021 komplett neu gestaltet wurde, mit schlankeren Linien, starker Typografie und einem kühnen neuen TUF Gaming-Badge.

z590-detail-8

Grafikelemente auf dem Mainboard selbst bringen dich nur so weit, wenn es um die Anpassung geht. Um das Paket zu vervollständigen, braucht man die richtige Stimmungsbeleuchtung. Unsere Z590-Mainboards verfügen alle über mindestens vier RGB-LED-Streifen-Anschlüsse. Diese umfassen eine größere Anzahl an adressierbaren Gen 2-RGB-Headern, die die Lichtsteuerung pro LED, schnellere Effekte und eine automatische Erkennungsfunktion mit Voreinstellungen bieten.

Der ROG Fan Controller, der mit den ROG Maximus XIII Extreme Boards mitgeliefert wird, bietet sechs zusätzliche adressierbare Gen-2-RGB-Header über die bereits auf dem Board vorhandenen hinaus. Wir gehen davon aus, dass PC-Builder, die sich für die besten Mainboards entscheiden, auch die beeindruckendsten Lichtshows betreiben wollen. Selbst bei den wildesten Beleuchtungs-Setups behält unsere bewährte Aura-Software über unsere Armoury Crate-Software immer die Kontrolle.

Liebe zum Detail serienmäßig

Wenn Du einen Rechner mit einem unserer Mainboards einrichtest, wirst Du auf viele kleine Details stoßen, die Dir das Leben leichter machen. Mit BIOS FlashBack™, das auf vielen unserer Z590-Boards verfügbar ist, kannst Du ganz einfach eine neue Firmware flashen, ohne einen Prozessor oder Arbeitsspeicher zur Hand zu haben - einfach einen USB-Stick in den markierten Port stecken, eine Taste gedrückt halten und los geht's. Das ist sehr praktisch, wenn eine neue CPU-Linie auf den Markt kommt, oder einfach nur als Lebensretter, falls Deine Übertaktungsbemühungen zu sehr aus dem Ruder laufen. Unsere Armoury Crate Software integriert Overclocking, Systemüberwachung und Aura Sync-Steuerung an einem Ort, um die Einrichtung und Wartung zu erleichtern. SafeSlot metallverstärkte PCIe x16-Steckplätze sind auch bei den Z590-Modellen weit verbreitet. Wie immer macht unser preisgekröntes UEFI sowohl die grundlegenden als auch die erweiterten Systemeinstellungen einfach zu verwalten.

Apropos Software: Dieses Mal versüßen wir Enthusiasten den Deal. Ausgewählte ROG Z590 Mainboards integrieren nun das weit verbreitete Dienstprogramm MemTest86 direkt in die UEFI-Oberfläche, wodurch es für Enthusiasten einfacher denn je ist, zu überprüfen, ob das Speicher-Overclocking zuverlässig ist. Anstatt ein bootfähiges USB-Laufwerk mit MemTest86 vorzubereiten und nach einer Tuning-Session neu zu booten, können Enthusiasten und Overclocker ihren Arbeitsablauf rationalisieren, indem sie die getunten Speichereinstellungen konfigurieren und sofort testen. Diese Integration sorgt für einen reibungsloseren Tuning-Prozess und macht es letztlich einfacher, die maximale Leistung aus dem System herauszuholen.

Neben der Integration von MemTest86 in die UEFIs der ROG Mainboards, arbeiten wir auch mit FinalWire zusammen, um das beliebte AIDA64 Utility mehr Enthusiasten zugänglich zu machen. ROG Maximus XIII-Boards werden mit einem kostenlosen Ein-Jahres-Abonnement für AIDA64 Extreme ausgeliefert, während ROG Strix-Käufer 60 Tage lang Zugriff auf das Dienstprogramm erhalten. AIDA64 enthält eine Vielzahl nützlicher Systemüberwachungs- und Stresstest-Tools sowie eine Industriestandard-Suite von Benchmarks, die Du verwenden kannst, um die Leistung Deines Systems vor und nach dem Overclocking zu bewerten.

Ein Z590-Mainboard für jede*n

Unser Z590-Lineup deckt eine breite Palette an möglichen Builds und Budgets ab. ROG Maximus XIII-Mobos sind vollgepackt mit topaktueller Hardware für kompromisslose Performance. ROG Strix Boards nehmen eine gesunde Dosis an Features und Stil der Maximus XIII-Serie und verpacken sie in ein umfassendes Paket, für all jene die der Republic of Gamers zu einem erschwinglicheren Preis die Treue halten wollen. Die TUF Gaming-Modelle vereinen unauffälligen Stil und bewährte Zuverlässigkeit zu einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Ausstattung und Erschwinglichkeit. Die Prime-Mainboards bildet den Abschluss der Serie und konzentriert sich auf Produktivität mit modernem, unaufdringlichem Design - und das alles zu einem verlockenden Preis.

Wenn Du direkt in die Details der einzelnen Modelle einsteigen willst, kannst Du hier mehr über das Republic of Gamers Lineup, die ROG Strix und TUF Gaming Varianten und die Prime Modelle erfahren:
https://www.asus.com/microsite/motherboard/Intel-Rocket-Lake-Z590-H570-B560-series/de/

Go To Top