Flüssigmetall kühlt unser gesamtes Portfolio an ROG Gaming Notebooks mit Intel Core-Prozessoren der 10. Generation.

Liquid metal compound reduces CPU temperatures by up to 10°C compared to standard thermal paste.

ROG Intelligente Kühlung
Bleib Cool. Booste Deine FPS.

AAS/AAS+
83 Lüfterblätter
Selbstreinigendes Kühlsystem
Flüssigmetall-Wärmeleitpaste
Ultradünne Lüfterblätter
Heatpipes
Betriebsmodi
Szenarioprofile
1/8
+
-

AAS verstärkt den Luftstrom um bis zu 32%

Mit dem Active Aerodynamic System (AAS) öffnet sich beim Anheben des Notebook-Deckels eine versteckte Lüftungsöffnung an der Unterseite, um den Luftstrom zu optimieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Laptop-Designs schafft das AAS bis zu 20 % mehr Platz für die Luftzirkulation und erhöht so den Luftstrom um bis zu 32% und senkt die Innentemperaturen um bis zu 20%.

Innovatives AAS Plus Kühlsystem

AAS Plus erweitert das Konzept, indem es im Notebook einen nach oben gerichteten 28,5 mm breiten Lufteinlass öffnet, der den Luftstrom um 30% erhöht. Dieses Design ermöglicht es unseren Lüftern, kühlere Luft von oben anstatt von unten, wo wärmere Komponenten einen größeren Einfluss auf den Luftstrom haben, anzusaugen.

2/8
+
-

83 Lüfterblätter verstärken den Luftstrom

Die 83 Lüfterblätter werden aus einem speziellen Flüssigkristallpolymer hergestellt, das es ermöglicht, dass jedes Blatt 33% dünner als herkömmliche Konstruktionen und so auch hohen Drehzahlen standhält. Dünnere Blätter ermöglichen den Einbau von mehr Blättern pro Lüfter, wodurch bei gleichem Geräuschpegel 20% mehr Luftstrom angesaugt wird.

3/8
+
-

Das selbstreinigende Kühlungsystem sorgt für stabile Systeme

Spezielle Anti-Dust-Kanäle fangen Partikel auf und leiten sie außerhalb des Gehäuses ab, um zu verhindern, dass sie sich auf den Lüfterblättern ansammeln. Dieses Selbstreinigungssystem trägt dazu bei, im Laufe der Zeit eine gleichmäßige Kühlung zu gewährleisten, was zu einer zuverlässigeren und langfristig stabileren Leistung führt.

4/8
+
-

Flüssigmetall senkt die Prozessortemperaturen

Die Flüssigmetall-Wärmeleitpaste von Thermal Grizzly reduziert die CPU-Temperaturen um bis zu 10°C im Vergleich zu Standard-Thermopasten. Der Block, der auf der CPU sitzt, hat zudem eine spezielle Abgrenzung, die verhindert, dass flüssiges Metall mit der Zeit ausläuft.

5/8
+
-

Schmale Lüfterblätter für schnelle Wärmeableitung

Ultraschlanke, nur 0,1 mm dünne Lüfterblätter formen die Kühlkörper. Da jedes Blatt nur halb so dick ist wie bei typischen Designs, können wir mehr Lüfterblätter pro Kühlkörper einbauen, so dass sich die Oberfläche für die Wärmeableitung vergrößert und sich gleichzeitig der Luftwiderstand verringert. Die Lüfter können die Wärme so effektiver aus dem System transportieren.

6/8
+
-

Heatpipes für maximale Kühlung

Gesinterte Heatpipes ziehen die Wärme von der CPU und der GPU weg, um eine optimale Wärmeableitung und Langzeitstabilität zu gewährleisten. Die Anordnung der Heatpipes ist auf jedes Gerät individuell zugeschnitten, um die Kühlleistung zu optimieren.

7/8
+
-

3 Betriebsmodi für die optimale Kontrolle

Die Betriebsmodi Turbo, Performance und Silent stimmen Leistung und Akustik auf verschiedene Szenarien ab. Der Turbo-Modus eignet sich am besten für CPU-intensive Arbeitslasten. Der Leistungsmodus optimiert die Taktung und Kühlung, um den Geräuschpegel beim Spielen unter 45dBA zu senken. Der Silent-Modus sorgt für eine Akustik unter 35dBA für alltägliche Aufgaben.

8/8
+
-

Szenarioprofile für eine optimale Kühlung

Mit fachmännisch abgestimmten Betriebsmodi kannst du die Leistung für die jeweilige Aufgabe mit einem Tastendruck optimieren. Du kannst auch Szenario Profile definieren, die automatisch auf den eingestellten Modus je Anwendung umschalten.

*Die Funktionen der ROG Intelligenten Kühlung können je nach Modell variieren und sind nachstehend im Detail aufgeführt.

AAS

AAS verstärkt den Luftstrom um bis zu 32%

Mit dem Active Aerodynamic System (AAS) öffnet sich beim Anheben des Notebook-Deckels eine versteckte Lüftungsöffnung an der Unterseite, um den Luftstrom zu optimieren. Im Vergleich zu herkömmlichen Laptop-Designs schafft das AAS bis zu 20 % mehr Platz für die Luftzirkulation und erhöht so den Luftstrom um bis zu 32% und senkt die Innentemperaturen um bis zu 20%.

AAS+

Innovatives AAS Plus Kühlsystem

AAS Plus erweitert das Konzept, indem es im Notebook einen nach oben gerichteten 28,5 mm breiten Lufteinlass öffnet, der den Luftstrom um 30% erhöht. Dieses Design ermöglicht es unseren Lüftern, kühlere Luft von oben anstatt von unten, wo wärmere Komponenten einen größeren Einfluss auf den Luftstrom haben, anzusaugen.

83 Lüfterblätter

83 Lüfterblätter verstärken den Luftstrom

Die 83 Lüfterblätter werden aus einem speziellen Flüssigkristallpolymer hergestellt, das es ermöglicht, dass jedes Blatt 33% dünner als herkömmliche Konstruktionen und so auch hohen Drehzahlen standhält. Dünnere Blätter ermöglichen den Einbau von mehr Blättern pro Lüfter, wodurch bei gleichem Geräuschpegel 20% mehr Luftstrom angesaugt wird.

Selbstreinigendes Kühlsystem

Das selbstreinigende Kühlungsystem sorgt für stabile Systeme

Spezielle Anti-Dust-Kanäle fangen Partikel auf und leiten sie außerhalb des Gehäuses ab, um zu verhindern, dass sie sich auf den Lüfterblättern ansammeln. Dieses Selbstreinigungssystem trägt dazu bei, im Laufe der Zeit eine gleichmäßige Kühlung zu gewährleisten, was zu einer zuverlässigeren und langfristig stabileren Leistung führt.

Flüssigmetall-Wärmeleitpaste

Flüssigmetall senkt die Prozessortemperaturen

Die Flüssigmetall-Wärmeleitpaste von Thermal Grizzly reduziert die CPU-Temperaturen um bis zu 10°C im Vergleich zu Standard-Thermopasten. Der Block, der auf der CPU sitzt, hat zudem eine spezielle Abgrenzung, die verhindert, dass flüssiges Metall mit der Zeit ausläuft.

Ultradünne Lüfterblätter

Schmale Lüfterblätter für schnelle Wärmeableitung

Ultraschlanke, nur 0,1 mm dünne Lüfterblätter formen die Kühlkörper. Da jedes Blatt nur halb so dick ist wie bei typischen Designs, können wir mehr Lüfterblätter pro Kühlkörper einbauen, so dass sich die Oberfläche für die Wärmeableitung vergrößert und sich gleichzeitig der Luftwiderstand verringert. Die Lüfter können die Wärme so effektiver aus dem System transportieren.

Heatpipes

Heatpipes für maximale Kühlung

Gesinterte Heatpipes ziehen die Wärme von der CPU und der GPU weg, um eine optimale Wärmeableitung und Langzeitstabilität zu gewährleisten. Die Anordnung der Heatpipes ist auf jedes Gerät individuell zugeschnitten, um die Kühlleistung zu optimieren.

Betriebsmodi

3 Betriebsmodi für die optimale Kontrolle

Die Betriebsmodi Turbo, Performance und Silent stimmen Leistung und Akustik auf verschiedene Szenarien ab. Der Turbo-Modus eignet sich am besten für CPU-intensive Arbeitslasten. Der Leistungsmodus optimiert die Taktung und Kühlung, um den Geräuschpegel beim Spielen unter 45dBA zu senken. Der Silent-Modus sorgt für eine Akustik unter 35dBA für alltägliche Aufgaben.

Szenarioprofile

Szenarioprofile für eine optimale Kühlung

Mit fachmännisch abgestimmten Betriebsmodi kannst du die Leistung für die jeweilige Aufgabe mit einem Tastendruck optimieren. Du kannst auch Szenario Profile definieren, die automatisch auf den eingestellten Modus je Anwendung umschalten.

Finde die passende Kühlung für dich

Wähle das für dich wichtigste Feature der Intelligente Kühlung and wir sagen dir welches Gerät zu dir passt.

Luftstrom

Wärmeableitung

Software

Design