• Übersicht
  • Technische Daten
  • Auszeichnungen
  • Galerie
  • Support
Windows 11 reader

ROG MAXIMUS XIII APEX

Intel® Z590 ATX Gaming-Mainboard mit 18 Leistungsstufen, PCIe 4.0, OptiMem III, Overclocker's Toolkit, Onboard WiFi 6E (802.11ax), Intel ® 2,5-Gbit-Ethernet, Quad M.2 mit Kühlkörpern, integrierten M.2-Backplates, einem USB 3.2 Gen 2x2-Frontanschluss und Aura-Sync-RGB-Beleuchtung

  • Intel® Sockel LGA 1200 Bereit für die Intel® Core™-Prozessoren der 11. Generation & Intel®-Core™-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 10. Generation
  • ASUS-Exklusive AI-gestützt Verbesserungen: AI Overclocking, AI Cooling, AI Networking und Two-Way AI Noise Cancelation
  • Stabile Stromversorgung: 18 Teamed-Leistungsstufen, die für 90A ausgelegt sind, ProCool-II-Stromanschlüsse, Microfine-Alloy-Spulen und japanische 10K-Kondensatoren
  • Optimiertes Kühlungsdesign: Erweiterte VRM-Kühlkörper plus eine integrierte Aluminium-E/A-Abdeckung, ein extrem leitfähiges Thermalpad, M.2-Kühlkörper mit eingebetteten Backplates und ROG Water-Cooling Zone
  • Hochleistungsnetzwerk: Onboard WiFi 6E (802.11ax), Intel® 2,5-Gbit-Ethernet und ASUS LANGuard
  • Optimale Gaming-Anschlussmöglichkeiten: PCIe® 4.0, Quad M.2 und USB 3.2 Gen 2x2 Front-Panel-Anschluss
  • Gaming-Audio: ROG-SupremeFX-ALC4080-Codec und Savitech-SV3H712-Verstärker, zusammen mit DTS® Sound Unbound und Sonic Studio III
  • Unerreichte Personalisierung: ASUS-exklusive Aura-Sync-RGB-Beleuchtung, inklusive einem Aura-RGB-Header und drei adressierbaren Gen-2-RGB-Headern
  • DIY-freundliches Design: vormontiertes I/O-Shield, V-Latch-Schalter, BIOS FlashBack™, Q-Code, FlexKey, Q-Connector, SafeSlot und Grafikkartenhalterung
  • Bewährte Software: Mitgelieferte 1-Jahr-Version von AIDA64 Extreme und ein intuitives UEFI-BIOS-Dashboard mit integriertem MemTest86

Auszeichnungen

Video Reviews

ASUS ROG MAXIMUS XIII APEX motherboard impian overclocker

Overclockers already know without me that this is a product that belongs to a unique and specific class, so if you like to play that way, you know what to do.

Medien Reviews

ROG Maximus XIII Apex

PERFORMANCE
AN DER GRENZE DES MACHBAREN

Seit Generationen ermöglichen die optimierten Layouts, die sich durch geringere Latenzen und eine höhere Bandbreite auszeichnen, dass die Mainboards der ROG-Apex-Serie zahlreiche Weltrekorde aufstellen. Das Maximus XIII Apex führt diese Tradition fort, mit erhöhter Leistung und verbesserter Übertaktung für Intel-Core-Prozessoren der 11. Generation. Diese Upgrades werden mit den neuesten Anschlussmöglichkeiten kombiniert, um die rekordverdächtige Leistung des Boards auch im Alltag nutzbar zu machen.

Mit KI verbessert

Intelligente Softwarelösungen helfen dabei, dass dein System die bestmögliche Leistung entfaltet. Die neuesten ASUS-KI-Verbesserungen umfassen vier verschiedene Performance-Säulen, darunter Übertaktung, Kühlung, Netzwerk und Onboard-Audio. Damit werden fortschrittliche Optimierungen sowohl für Neueinsteiger als auch für versierte PC-DIY-Veteranen zugänglich.

  • AI Overclocking

    Das Tuning ist jetzt schneller und smarter als je zuvor. ASUS AI Overclocking erstellt Profile für CPU und Kühlung, um die optimale Systemkonfiguration für jedes System zu ermitteln und an die Leistungsgrenze zu gehen.

    MEHR ERFAHREN
  • AI Cooling

    Finde die perfekte Balance aus Kühlleistung und Geräuschentwicklung mit nur einem Klick. Ein proprietärer ASUS-Algorithmus reduziert unnötige Systemgeräusche, indem er die CPU-Temperaturen überwacht und die Lüfter dynamisch auf die optimalen Geschwindigkeiten einstellt.

    MEHR ERFAHREN
  • AI Networking

    Das Gamefirst-VI-Utility optimiert die Netzwerkleistung durch Zuweisung von Bandbreite in Echtzeit, basierend auf Anwendungsnutzungsszenarien und den dazugehörigen Lernalgorithmen.

    MEHR ERFAHREN
  • Two-Way AI-Noise-Cancelling

    Dieses Utility nutzt eine riesige Deep-Learning-Datenbank, um mehr als 500 Millionen Arten von Hintergrundgeräuschen aus eingehenden oder ausgehenden Audiosignalen zu entfernen und so eine kristallklare Kommunikation in Spielen oder Anrufen sicherzustellen.

    MEHR ERFAHREN

TECHNISCHE DATEN

  • Performance
  • Kühlung
  • Immersives Gaming
  • Anschlussmöglichkeiten
  • Perfekt für Selbstbau-Systeme

Extreme Power & höchste Leistung

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. PROCOOL-II-STROMANSCHLUSS
  2. 18 LEISTUNGSSTUFEN
  3. MULTI-GPU SLI®-UNTERSTÜTZUNG

    ‧ 2x PCIe 4.0 x16 Steckplätze* (x16, x8/x8, x8/x4)

    ‧ 1x PCIe-3.0-x4-Steckplatz

  4. INTEL® SOCKEL LGA1200

    Intel® Core™-Prozessoren der 11. Generation & Intel®-Core™-, Pentium®- Gold- und Celeron®-Prozessoren der 10. Generation

  5. DDR4, 2x DIMM

    ・ OptiMem III
    ・ Dual Channel

  6. 4x M.2 SLOTS

    ・ 2x 2242-2280 mit Support für den PCIe-4.0-x4-Modus

    ・ DIMM.2_1
    1x M.2242-22110 mit Unterstützung von PCIe 3.0 x4 & SATA-Modus

    ・ DIMM.2_2
    1x 2242-22110, unterstützt PCIe-3.0-x4-Modus

*Die Spezifikationen können sich je nach CPU unterscheiden. Die angegebenen Spezifikationen basieren auf den Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation.

Umfassende Kühlung

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. KOMBINIERTER VRM-KÜHLER & ALUMINUM-ANSCHLUSSBLENDE
  2. DUALE M.2-KÜHLER- & M.2-BACKPLATES
  3. ROG-DIMM.2-KÜHLER ROG-DIMM.2-KÜHLER
  4. Mehrere 4-Pin PWM-Lüfteranschlüsse

    ・ CHA_FAN-Header mit Unterstützung für ASUS HYDRANODE

  5. ROG-Wasserkühlungszone

    ・ W_FLOW-Tachometer

    ・ W_IN/OUT-T-Sensor

*Die Spezifikationen können sich je nach CPU unterscheiden. Die angegebenen Spezifikationen basieren auf den Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation.

Vollständige Gaming-Immersion

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. E/A-Zone-AURA-Beleuchtung
  2. SupremeFX-ALC4080-CODEC​

    ・ Savitech-SV3H712-Verstärker

    ・ 120dB SNR Ausgang für Stereo-Wiedergabe

    ・ 113dB SNR Aufnahme-Eingang

    ・ Vergoldete Audio-Anschlüsse

    Sonic Studio III + Sonic Studio Virtual Mixer​ Sonic Radar III​ DTS® Sound Unbound​
  3. 3x 3-Pin adressierbare Gen-2-RGB-Anschlüsse
    1x 4-Pin Aura-RGB-Header
  4. CHIPSATZ-ZONE-AURA-BELEUCHTUNG
*Die Spezifikationen können sich je nach CPU unterscheiden. Die angegebenen Spezifikationen basieren auf den Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation.

Umfassende Anschlussmöglichkeiten

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. BIOS-FlashBack™-Taste Clear-CMOS-Taste
  2. 1x PS/2 MAUS-ANSCHLUSS 1 X PS/2 TASTATUR-ANSCHLUSS
  3. 4x USB-3.2-GEN-1-ANSCHLÜSSE
  4. 5x USB-3.2-GEN-2-ANSCHLÜSSE
  5. 1x Intel® I225-V 2,5Gbit-Ethernet 1x USB 3.2 GEN 2X2 TYP-C® PORT
  6. Intel® Wi-Fi 6E AX210
  7. Optischer S/PDIF-Ausgang
  8. 1x USB 3.2 Gen 2x2

    Front-Panel-Anschluss

  9. 8x SATA 6Gbit/s
  10. 2x USB-3.2-Gen-1-Header
  11. 6x USB-2.0-Header
  12. THUNDERBOLT-HEADER
*Die Spezifikationen können sich je nach CPU unterscheiden. Die angegebenen Spezifikationen basieren auf den Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation.
*Verfügbarkeit und Funktionen von WiFi 6E hängen von gesetzlichen Einschränkungen und der Koexistenz mit 5-GHz-WiFi ab.

Perfekt für Selbstbau-Systeme

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. PATENTIERTE ROG-ANSCHLUSSBLENDE VORINSTALLIERT

    Die patentierte ROG-E/A-Abdeckung ist in elegantem, mattem Schwarz gehalten und wird vormontiert geliefert, was die Installation des Mainboards zusätzlich vereinfacht.

  2. ESD-GUARDS

    Höherer Schutz gegen elektrostatische Entladungen als der Industriestandard mit ESD-Guards zur Abschirmung der PS2-, USB-, Audio- und LAN-Schnittstellen.

  3. TRUEVOLT USB

    Liefert eine absolut stabile 5V USB-Stromversorgung für alle USB-Anschlüsse und sorgt für minimale Fluktuationen, um gegen potenzielle Datenverluste zu schützen.

  4. 2x SAFESLOTS

    Zwei SafeSlots bieten einen besseren Halt für PCIe-Geräte und einen grösseren Widerstand gegen Scherkräfte.

  5. ASUS HYDRANODE

    Die beiden Header für Gehäuselüfter sind mit dem ASUS-HYDRANODE-Schaltkreis ausgestattet, der ein Powerline-Kommunikationsprotokoll verwendet, um über jeden 4-Pin-Anschluss bis zu drei in Reihe geschaltete Lüfter individuell zu steuern.

  6. Q-CODE

    Die Q-Code-LED liefert einen 2-stelligen Fehlercode, der den Systemstatus anzeigen und bei der Fehlersuche hilft.

  7. FLEXKEY

    Mit FlexKey kannst du die Funktion der Reset-Taste neu belegen. Mögliche Optionen sind unter anderem die Schnellsteuerung der Aura-Beleuchtung, ein direktes Starten in das UEFI-BIOS oder sicheres Booten zum Wiederherstellen der Einstellungen.

  8. V-LATCH-SCHALTER

    Macht das Systemtuning intuitiver, indem es sowohl die höchste als auch die niedrigste Kernspannung aufzeichnet und die Daten dann an HWiNFO und die AI Suite 3 weitergibt.

  9. Q-CONNECTOR

    Ordnet alle Front-Panel-Kabel für ein aufgeräumtes Setup.

    Q-CONNECTOR
*Die Spezifikationen können sich je nach CPU unterscheiden. Die angegebenen Spezifikationen basieren auf den Intel®-Core™-Prozessoren der 11. Generation.
PERFORMANCE

OVERCLOCKING

Das ROG Maximus XIII Apex bietet Übertaktungsmöglichkeiten sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Profis. Die intelligente Energielösung erfüllt die Anforderungen der neuesten Intel-Prozessoren, und die umfassenden Steuerelemente geben dir die nötigen Tools, um die Leistung zu steigern.

  • Overclocker’s Toolkit
  • Kondensationserkennung
  • Spannungsversorgung
  • Arbeitsspeicher

Overclocker’s Toolkit

Ein Overclocker’s Tookit ist mit einem Werkzeugkasten für Übertakter ausgestattet, der Steuermöglichkeiten auf Hardware-Ebene enthält, um beim Übertakten zu helfen. Auf diese Weise sparst du schnell und einfach Zeit beim Übertakten, damit du weitere Rekorde aufstellen kannst.

  1. QLED

    Vier LEDs zeigen den aktuellen Boot-Status.

  2. LN2 Mode

    Ein Jumper, mit dem spezielle Optionen und Funktionen für die Übertaktung mit flüssigem Stickstoff (LN2) aktiviert werden können.

  3. Safe Boot-Taste

    Startet den PC sofort neu und bootet direkt im Safe-Modus.

  4. ReTry-Taste

    Führt auf Knopfdruck einen Hard-Reset durch.

  5. Slow-Mode-Schalter

    Reduziert den CPU-Multiplikator sofort auf das 8-fache, um das System während der Einrichtung für extreme Übertaktung stabil zu halten.

  6. Pausentaste

    Aktivieren, um das System anzuhalten und die Übertaktungsparameter während des Benchmarks zu optimieren.

  7. Probelt

    Verfügt über neun integrierte Messpunkte für erweiterte Einstellungen.

  8. BIOS-Schalter

    Einfaches umschalten zwischen BIOS 1 und 2.

  9. Schalter für den Full-Speed-Modus

    Stellt alle Lüfter sofort auf die maximale Drehzahl.

ROG Maximus XIII Apex

Kondensationserkennung

Dank spezieller Schaltkreise erkennt das Maximus XIII Apex, wenn auf der Rückseite des Mainboards eine Kondensation stattfindet. Es gibt drei verschiedene Abschnitte – CPU, DRAM und PCIe – für welche die Funktion eine nützliche Warnung ausgibt, wenn im jeweiligen Bereich die Gefahr eines Kurzschlusses besteht.

  • CPU LED

    Blinkt wenn in der Nähe der CPU eine Kondensation festgestellt wird.

  • DRAM LED

    Blinkt, wenn in der Nähe des DRAMs eine Kondensation festgestellt wird.

  • PCIE LED

    Blinkt wenn in der Nähe der PCIe-Steckplätze eine Kondensation festgestellt wird.

ROG Maximus XIII Apex
  • CPU LED
  • DRAM LED
  • PCIe LED
ROG Maximus XIII Apex
  • CPU LED
  • DRAM LED
  • PCIe LED

Teamed-Power-Architektur

Moderne CPU-Architekturen setzen neue Massstäbe für das Power-Design des Mainboards, indem sie praktisch ohne Zeitverlust vom tiefsten Energiesparmodus auf Volllast umschalten können. Die neueste ROG-VRM-Architektur stellt sich dieser Herausforderung durch den Einsatz von zusammengeschalteten Leistungsstufen, die den Stromfluss blitzschnell regulieren und gleichzeitig eine vorbildliche Wärmeleistung garantieren.

  • Eine kurze Geschichte
  • Eine Verschiebung bei der CPU-Nachfrage
  • Gegen den Trend
  • Wärmeleistung
  • Qualitativ hochwertige Komponenten

Zusammengeschaltetes
Leistungsstufendesign

12V EPS IN

12V EPS IN

Während die Doppler dazu beitragen, die Anzahl der effektiven Phasen zu erhöhen, tun sie dies auf Kosten einer Verzögerung bei der Verarbeitung. Die zusammengeschaltete Architektur ermöglicht es, dass zwei Leistungsstufen parallel arbeiten, um der CPU mehr Leistung zu liefern. Die MOSFETs innerhalb der Leistungsstufen erzeugen die meiste Wärme, da sie für die Spannungsumwandlung und die Versorgung der CPU über den 12V-EPS-Stecker verantwortlich sind.

Konventionelles
Phasen-Doppler-Design

12V EPS IN

12V EPS IN

  • ASUS war im Jahr 2005 mit der Entwicklung des A8N32 SLI Deluxe der erste Hersteller, der Phasen-Doppler eingesetzt hat. Das VRM des Boards wurde gelobt, weil es die elektrische Leistungsfähigkeit der damals verfügbaren Komponenten auf elegante Weise überwunden und gleichzeitig die Spannungsschwankungen reduziert hat. Diese Vorteile führten dazu, dass sich Phasen-Doppler in der Branche als Standard durchgesetzt haben. Sie werden auch heute noch für ähnliche Zwecke eingesetzt.

  • Die heutige CPU-Generation verfügt über mehr Kerne als ihre Vorgänger, die mit den neuesten Befehlssätzen in der Lage sind, rechenintensive Workloads in einem unglaublichen Tempo zu verarbeiten. Als zusätzlicher Vorteil verbrauchen diese Prozessoren im Leerlauf weniger Strom und können wesentlich schneller zwischen verschiedenen Lastzuständen wechseln. Diese Verbesserungen erfordern eine Neubewertung der Prioritäten des Power-Designs, da Phasen-Doppler eine Ausbreitungsverzögerung bewirken, die das transiente Verhalten behindert.

  • Die neuesten integrierten Leistungskomponenten bewältigen höhere Ströme als die Bauteile von damals und ermöglichen so die Implementierung einer einfachen Schaltungstopologie, die durch die Verarbeitungsverzögerung von Phasen-Doppler nicht beeinträchtigt wird. Aus diesem Grund arbeitet das ROG Maximus XIII Apex mit zusammengeschalteten Leistungsstufen, um einen höheren Spitzenstrom pro Phase zu liefern und gleichzeitig die Wärmeleistung von phasenverdoppelten Designs zu erhalten.

  • Jede VRM-Komponente dient einem bestimmten Zweck. PWM-Controller steuern den Stromkreis, während die Leistungsstufen aus elektrischer und thermischer Sicht die Schwerstarbeit übernehmen. Aus diesem Grund nutzt das ROG Maximus XIII Apex 18 Leistungsstufen. Die High-End-Leistungsstufen verfügen über einen niedriges RDSON zur Reduzierung von Schalt- und Leitungsverlusten, was zur Verbesserung des gesamten thermischen Spielraums beiträgt.

ASUS OptiMem III

Optimem III bietet proprietäre Optimierungen des Memory-Trace-Layouts, um die Signalintegrität zu verbessern und Interferenzen zu reduzieren. Dies ermöglicht den Betrieb von Speicher-Kits mit niedrigeren Latenzen und reduzierten Spannungen bei gleichzeitig höheren Frequenzen. Kombiniere das ROG Maximus XIII Apex mit deinen Lieblingsmodulen und maximiere den Durchsatz des neuen Intel Core-Rocket-Lake-Prozessors der 11. Generation für Anwendungen, die eine enorme Bandbreite erfordern.

  • G.Skil-Arbeitsspeicher 2x16GB CL17 @4266MHz
  • OptiMem III
    CL 16
  • Ohne OptiMem III
    CL 17
  • Niedrigere Werte sind besser
Test-Konfiguration: Intel®-Core™-Prozessor der 11. Generation | ROG Maximus XIII Apex
ROG Maximus XIII Apex
KÜHLUNG

KÜHLUNG

Eine stabile und umfassende Kühlungslösung ist für das Streben nach höchster Leistung unverzichtbar. Das ROG Maximus XIII Apex ist mit robusten Kühlkörpern und einer Reihe von Lüfter- und Wasserkühlungsheadern ausgestattet, um die Temperaturen unter Kontrolle zu halten.

  • Kühlkörper
  • Anschlüsse

Kühlkörper

Kühlkörper Kühlkörper
  1. VRM- und E/A-Kühler aus Aluminium

    Ein VRM-Kühler auf den MOSFETs und Spulen ist über eine integrierte Heatpipe mit der E/A-Abdeckung aus Aluminium verbunden, wodurch Masse und Oberfläche zur Wärmeableitung erhöht werden.

  2. Erweiterter VRM- und M.2-Kühler

    Der erweiterte Kühlkörper unterstützt die Kühlung des VRM und eines M.2-Laufwerks, das im primären Onboard-Steckplatz installiert ist.

  3. Aluminum-M.2-Kühler

    Eine Aluminium-Kühlkörperabdeckung kühlt effizient ein M.2-Laufwerk, das im zweiten Onboard-Steckplatz installiert ist.

  4. U-förmige Heatpipe

    Die Heatpipe verteilt die Wärmelast effizient über das gesamte Array.

  5. Thermal-Pad mit hoher Leitfähigkeit

    Hochwertige Thermalpads verbessern die Wärmeübertragung von den Leistungsstufen zum Kühlkörper.

  6. M.2-Backplates

    Die beiden Onboard-M.2-Steckplätze sind mit Backplate-Blöcken ausgestattet, die auch bei eingeschränktem Luftstrom zur Kühlung der High-End-Laufwerke beitragen.

  7. Chipsatz-Kühler

    Ein dedizierter Kühlkörper leitet die Wärme ab, um eine optimale Betriebstemperatur sicherzustellen.

ROG Maximus XIII Apex
  •  Mehrere Temperaturquellen
  • 4-Pin PWM/DC-Lüfterheader und ASUS HYDRANODE
  • AIO-Wasserpumpe
  • Lüfter auf maximaler Geschwindigkeit
  • Wasserpumpe+
  • Wasser-Ein-/Auslass
  • Wasserdurchfluss

Optimiertes Kühldesign

Das ROG Maximus XIII Apex verfügt über die umfangreichsten Kühlungsoptionen aller Zeiten, konfigurierbar über Fan Xpert 4 oder das UEFI-BIOS.

  • Mehrere Temperaturquellen

    Für eine auslastungsbasierte Kühlung können jedem Anschluss drei vom Nutzer konfigurierbare Temperatursensoren zugewiesen werden, die dieser überwacht und auf die er reagiert – dabei können alle Einstellungen ganz einfach über Fan Xpert 4 oder das UEFI vorgenommen werden.

  • 4-Pin PWM/DC-Lüfterheader und ASUS HYDRANODE

    Jeder Onboard-Header erkennt automatisch alle PWM- oder DC-Lüfter, wobei drei Gehäuselüfter-Header mit ASUS-HYDRANODE-Unterstützung ausgestattet sind.

  • AIO-Pumpe

    Ein dedizierter PWM/DC-Anschluss unterstützt geschlossene Wasserkühlungen

  • Lüfter auf maximaler Geschwindigkeit

    Zwei Lüfter mit voller Geschwindigkeit ermöglichen einen zielgerichteten Luftstrom bei extremer Übertaktung.

ROG-Wasserkühlungszone

Die ROG-Wasserkühlungszone verfügt über zwei Anschlüsse für Sensoren zum Messen der Wassertemperatur und der Strömungsrate. Die erfassten Daten werden direkt an die AI-Suite-Software übermittelt – damit du jederzeit über die Kühltemperatur und die Strömungsgeschwindigkeit des gesamten Kreislaufs informiert bist.

  • Wasserpumpe+

    Ein dedizierter Anschluss, der mehr als 3A an einen Hochleistungs-PWM-Lüfter oder an DC-Wasserpumpen liefern kann.

  • Wasser-Ein-/Auslass

    Ein dedizierter Anschluss, der die Temperaturüberwachung am Ein-/Auslass für alle Komponenten ermöglicht.

  • Wasserdurchfluss

    Ein dedizierter Anschluss, der die konstante Überwachung der Strömungsrate im gesamten Kühlkreislauf ermöglicht.

ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

ANSCHLUSSMÖGLICHKEITEN

Das Maximus XIII Apex bietet eine extrem leistungsfähige Wireless-Konnektivität, umfassende M.2-Kompatibilität und High-End-Audio – die Grundvoraussetzungen für jedes Setup.

  • Netzwerk
  • USB-Schnittstellen
  • Speichergeräte
  • Audio
  • Intel® WiFi 6E (Gig+)

    Die integrierte WiFi-6E-Technologie nutzt das neu verfügbare Funkspektrum im 6-GHz-Band, das eine bis zu dreimal höhere Bandbreite als das 5-GHz-Band bietet und über bis zu sieben 160MHz-Bänder verfügt, um ultraschnelle drahtlose Netzwerkgeschwindigkeiten mit verbesserter Kapazität und höherer Leistung zu ermöglich – auch in stark ausgelasteten WLAN-Umgebungen.

    WI-FI GIG+ 6 BY INTEL
  • Intel® 2,5Gbit/s-Ethernet

    Das integrierte 2,5Gbit/s-Netzwerk gibt deiner kabelgebundenen Verbindung einen Boost und sorgt für eine bis zu 2,5-fachen Steigerung gegenüber Standard-Netzwerkverbindungen. Das Ergebnis sind schnellere Dateiübertragungen, flüssigere Spiele ohne Verzögerungen und hochauflösendes Video-Streaming.

ROG Maximus XIII Apex ROG Maximus XIII Apex
  1. WiFi-6E-Antenne

    Die Antenne besitzt zwei eingebaute Sender und Empfänger, um höhere Übertragungsgeschwindigkeiten zu ermöglichen, mit Unterstützung der 2,4-, 5- und 6-GHz-Bänder.

  2. Anpassbares Design

    Positionierung in vier Richtungen für eine bessere Empfangsqualität.

  3. Magnetische Basis

    Eine starke, magnetische Basis befestigt die Antenne oben oder seitlich am PC-Gehäuse.

*Verfügbarkeit und Funktionen von WiFi 6E hängen von gesetzlichen Einschränkungen und der Koexistenz mit 5-GHz-WiFi ab. Weitere Informationen über das ASUS-WiFi-WiFi6-Ökosystem findest du unter: asus.com/de/content/6E/#WIFI-6E.
  • USB 3.2 Gen 2x2

    Ein USB 3.2 Gen 2x2 Typ-C®-Anschluss an der Rückseite und ein zusätzlicher Onboard-Frontpanel-Header liefern Datenübertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 20Gbit/s für die neuesten Geräte.

USB-Ports
ROG Maximus XIII Extreme ROG-Maximus-XIII-Extreme-Kühler

Bereit für PCIe 4.0

Das ROG Maximus XIII Apex ist mit vier Onboard-M.2-Steckplätzen ausgestattet. Zwei dieser Steckplätze bieten PCIe-4.0-Unterstützung für die neuesten GPUs und Hochgeschwindigkeits-SSDs. Um die von Hochleistungs-M.2-SSDs erzeugte Wärme zu bewältigen, wird jedes Laufwerk durch einen speziellen M.2-Kühlkörper und eine eingebettete Rückwand geschützt.

ROG DIMM.2

Das exklusive ROG-DIMM.2-Modul ist eine innovative Erweiterungskarte, mit der zwei M.2-Laufwerke über die DDR4-Schnittstelle angeschlossen werden können. Zusätzlich kannst du einen Metallkühlkörper installieren, der die Kühlung verbessert. Das Ergebnis ist maximale Leistung und eine ansprechende Optik.

*DIMM.2 bietet Platz für M.2-Laufwerke mit einer Länge von bis zu 22110 (110mm)

DIMM.2
  • ROG DIMM.2-Kühler
  • ROG DIMM.2 duale M.2-Erweiterungskarte

ROG SupremeFX

ROG SupremeFX ist eine einzigartige Verbindung aus Hardware und Software, die einen überragenden Klang liefert. Beim Maximus XIII Apex nutzt SupremeFX den ALC4080 Codec, um die Wiedergabeauflösung über alle Kanäle zu erhöhen. Der Frontpanel-Ausgang wird durch einen integrierten Savitech-Verstärker gestreamt, der in der Lage ist, eine Vielzahl von Gaming-Headsets und High-Fidelity-Kopfhörern anzusteuern.
>Mehr erfahren über die ROG-Audio-Technologie

  • Audio-Line-Abschirmung
  • Savitech-SV3H712-Verstärker
  • ALC-4080-Codec
  • Schaltende MOSFETS
  • Nichicon® KONDENSATOREN
  • Blockiert elektromagnetische Interferenzen des Mainboards und anderer Geräte, um eine reinere Klangqualität gewährleisten zu können.

  • Der integrierte Savitech-Verstärker verbessert die THD+N-Performance deutlich von 72 auf 83dB, wodurch ein unverfälschter Klang entsteht.

  • Der ALC4080-Codec verbessert die Audioauflösung bei der Wiedergabe über alle Kanäle von 192kHz auf 384kHz.

  • Ein einzigartiges Design ermöglicht es, die Impedanzerkennungsfunktion des Codecs entweder für den vorderen oder den hinteren Kopfhörerausgang zu nutzen

  • Diese hochwertigen Komponenten aus Japan sorgen für einen warmen, natürlichen Klang mit aussergewöhnlicher Klarheit und Klangtreue.

  • Audio-Line-Abschirmung
  • Savitech-SV3H712-Verstärker
  • ALC 4080 Codec
  • Schaltende MOSFETS
  • Nichicon® KONDENSATOREN
OPTIMIERUNG

OPTIMIERUNG

Das ROG Maximus XIII Apex ist vollgepackt mit intuitiven und flexiblen Tools, die dir die vollständige Kontrolle über die Systemleistung geben.

  • 5-Fach-Optimierung
  • BIOS
  • Differentielle Sensorik

Performance-Upgrade

AI Suite 3 bietet eine Systemsteuerung im Dashboard-Style, mit der du mühelos fast jeden Aspekt deines ROG-Maximus-XIII-Apex-Systems optimieren kannst. Finde die perfekte Balance zwischen Performance, Kühlung, Stabilität und Effizienz – alles über eine einfache und intuitive Benutzeroberfläche.

  • TPU
  • EPU
  • Fan Xpert 4
  • Digitale Spannungsregelung
  • Turbo Core App

UEFI BIOS

Das bewährte ROG UEFI (BIOS) bietet alles, was du brauchst, um dein System zu konfigurieren, zu optimieren und zu tunen. Es bietet auf intelligente Weise vereinfachte Optionen für PC-Neulinge und umfassende Funktionen für erfahrene Veteranen.

  • MemTest86 vorinstalliertAdvanced-Modus
  • EZ Mode

Präzise Spannungsüberwachung

Gewöhnliche Mainboards verwenden Single-Ended-Sensorschaltungen, die anfällig für Rauschen sind und bei denen die Spannungsschienen an einer Stelle abgegriffen werden müssen, die für eine genaue Überwachung nicht ideal ist. Diese Probleme führen zu einer starken Abweichung zwischen der Spannung, die den Komponenten zugeführt wird, und den an die Software gemeldeten Werten. Das Maximus XIII Apex ist mit einer Differenzial-Sensorschaltung ausgestattet, die Rauschen unterdrückt und die Messwerte direkt von der CPU und dem Endpunkt der Hauptspannungsschienen abnimmt. Dies vereinfacht das Übertakten und Tunen, indem eine präzisere Erfassung der Spannungen ermöglicht wird.

Präzise Spannungsüberwachung
PERSONALISIEREN

PERSONALISIEREN

Neben einer aussergewöhnlichen Performance bietet das ROG Maximus XIII Apex auch umfangreiche Styling- und Anpassungsmöglichkeiten, mit denen du ein System aufbauen kannst, das sich wirklich von der Masse abhebt.

  • Aura Sync
  • RAMCache III
  • Gaming-Sound
  • Armoury Crate
  • AIDA64 Extreme
  • Grafikkartenhalter
  • Aura Sync
  • RGB-Header

Erschaffe deine eigene Gaming-Welt mit Aura-Sync

Spiele auf dem nächsten Level mit einer Optik, die perfekt auf Aura Sync abgestimmt ist. Die voreingestellten Beleuchtungseffekte können einfach mit kompatiblen ROG-Grafikkarten, Monitoren, Mäusen und Tastaturen synchronisiert werden, um deinem Setup einen einheitlichen Look zu verleihen.

  • Statisch
  • Atmend
  • Stroboskop
  • Regenbogen
  • Farbzyklus
  • Sternklare Nacht
  • Musik-Effekt
  • Smart

Adressierbare Gen-2-RGB-Header

Die adressierbaren Gen-2-RGB-Header können über die Aura-Software gesteuert werden, die deine bevorzugten Beleuchtungseffekte automatisch an die Anzahl der LEDs auf der angeschlossenen Hardware oder den verbundenen Leuchtstreifen anpasst. Die neuen Anschlüsse sind ausserdem abwärtskompatibel zu bereits vorhandenen Aura-RGB-Komponenten.

RAMCache III

Das RAMCache-III-Software-Utility verwandelt Millisekunden in Mikrosekunden, um die Ladezeiten in Spielen zu beschleunigen. RAMCache lll ist vollständig kompatibel mit den neuesten NVM Express®-Speicheroptionen und nutzt eine einzigartige, intelligente Technologie, um beliebige Speichermedien in den Cache auszulagern. So starten deine Lieblingsspiele und -Anwendungen mit atemberaubender Geschwindigkeit.

  • Smart-Modus
  • Echtzeit-Informationen
  • Health Check
  • Sonic Studio III
  • DTS

Sonic Studio III

Sonic Studio unterstützt HRTF-basierten (Head-Related Transfer Function*), virtuellen Surround-Sound für Headsets und erschafft eine immersive Klanglandschaft, die dich noch tiefer in die Action eintauchen lässt. Die intuitive Sonic-Studio-Benutzeroberfläche bietet zudem eine Reihe von Equalizer-Optionen und vorgefertigten Einstellungen, mit denen die Akustik perfekt an den persönlichen Geschmack oder die Charakteristiken des Headsets angepasst werden kann.

Mehr erfahren über Sonic Studio III

*Eine Head-Related Transfer Funktion (Kopfbezogene Übertragungsfunktion) ist ein Audio-Algorithmus, der durch das Messen von Audio-Daten durch einen Kunstkopf entwickelt wurde. Von einem sphärischen Raster um den Kunstkopf werden Testtöne abgespielt, um die winzigen Unterschiede im Schall aus verschiedenen Richtungen zu messen. Die Ergebnisse werden zu einem Algorithmus kombiniert, der den virtuellen Surround Sound von Sonic Studio lebendig werden lässt.

Mehr erfahren
  • Sonic Studio Link
  • Anwendungsbezogene Profile
  • Sonic Studio Virtual Mixer

DTS : Sound Unbound

Das ROG Maximus XIII Apex bietet eine vorinstallierte DTS-Sound-Unbound-App, die dich wie nie zuvor in die Soundkulisse eintauchen lässt und so ein völlig neues Level an Immersion für aussergewöhnliche Spiel- und Unterhaltungsmomente liefert. Mit Hilfe der Windows-Sonic-Raumklang-Technologie sorgt DTS Sound Unbound für eine präzise Audiowiedergabe in einem virtuellen 3D-Raum – du wirst genau in der Mitte der Klanglandschaft platziert, wo du die Position und Richtung der Schüsse, Schritte oder anderer Geräusche in deiner virtuellen Umgebung spüren kannst.
*DTS Sound Unbound muss vom Spiel unterstützt werden. Um zu erfahren, ob ein Spiel diese Technik unterstützt, wenden Sie sich bitte an die Entwickler.

DTS
  • Stereo Sound Stereo Sound
  • Surround Sound Surround Sound
  • Raumklang Raumklang

Armoury Crate

Armoury Crate ist ein Software-Utility, das dir eine zentrale Kontrolle über unterstützte ROG-Gaming-Produkte bietet. Über eine einzige intuitive Benutzeroberfläche gibt dir Armoury Crate die Kontrolle über deine gesamte Aura-Hardware, inklusive der neuen Aura-Ready-Suite. Die Software kann zusätzlich die Einstellungen für eine wachsende Anzahl von ROG-Produkten steuern. Auf diese Weise kannst du das Erscheinungsbild deines Systems noch leichter anpassen. Armoury Crate verfügt zudem über dedizierte Bereiche für Produktregistrierung und ROG-Newsfeeds, die dir helfen, mit der ROG-Gaming-Community in Kontakt zu bleiben.
Download-Link>

  • Hardware Dashboard
  • AURA SYNC
  • Gerätekonfiguration
  • Treiber und Handbuch herunterladen
  • Gaming-Highlight
  • Accountverwaltung

AIDA64 Extreme

Die ROG-Maximus-XIII-Serie beinhaltet ein einjähriges Abonnement von AIDA64 Extreme. Dieses branchenführende Systeminformationsprogramm liefert nicht nur ausführliche Informationen über die installierte Hard- und Software, sondern bietet auch Benchmarks zur Messung der Leistung des gesamten Systems oder einzelner Komponenten. AIDA64 Extreme enthält eine Überwachungs- und Diagnosefunktion, um Hardwareprobleme zu erkennen und zu verhindern. Alle wichtigen Systemsensoren können in Echtzeit verfolgt werden. So können Spannungswerte, Lüfterdrehzahlen und Temperaturinformationen auf dem Desktop angezeigt oder an dedizierte OLED-Displays bzw. an die LCD-Panels der ROG-AIO-Flüssigkeitskühler* gesendet werden.
*Unterstützung für ROG Ryujin II und spätere Modelle.
Mehr erfahren über AIDA64 >

  • ROG x AIDA64 Extreme
  • Hardware-Überwachungsanzeige

Grafikkartenhalter

Mit einer magnetischen Basis sowie einem verstellbaren Slider und Scharnier verhindert der ROG-Grafikkartenhalter ein Durchbiegen und bietet Unterstützung, wo sie am meisten benötigt wird.

Grafikkartenhalter

Kunden Reviews

Empfohlene Produkte

ROG MAXIMUS XIII HERO

Intel®Z590 ATX gaming motherboard with 14+2 power stages, PCIe 4.0, Onboard WiFi 6E (802.11ax), Dual Intel® 2.5 Gb Ethernet, Quad M.2 with heatsinks and embedded backplates, Dual onboard Thunderbolt 4, USB 3.2 Gen 2x2 front-panel connector and Aura Sync RGB lighting

ROG Maximus XIII Extreme

Intel® Z590 EATX Mainboard mit 18+2 Power Stages, fünf M.2 Slots, USB 3.2 Gen 2x2 Front-Panel-Anschluss, USB 3.2 Gen 2 Front-Panel-Anschluss, zwei Thunderbolt™ 4, Marvell® AQtion 10 Gb Ethernet, Intel® 2.5 Gb Ethernet, PCIe® 4.0, onboard WiFi 6E (802.11ax) und Aura Sync RGB Beleuchtung

ROG MAXIMUS XII APEX

Intel Z490 ATX motherboard for 10th Gen Intel Processor with extreme performance, 16 power stages, OptiMem III, triple M.2, on-board Wi-Fi 6 (AX201), 2.5 Gb Ethernet, USB 3.2 Gen 2, X-shaped PCB, Aura Sync RGB lighting

ROG MAXIMUS XIII HERO

Intel®Z590 ATX gaming motherboard with 14+2 power stages, PCIe 4.0, Onboard WiFi 6E (802.11ax), Dual Intel® 2.5 Gb Ethernet, Quad M.2 with heatsinks and embedded backplates, Dual onboard Thunderbolt 4, USB 3.2 Gen 2x2 front-panel connector and Aura Sync RGB lighting

ROG Maximus XIII Extreme

Intel® Z590 EATX Mainboard mit 18+2 Power Stages, fünf M.2 Slots, USB 3.2 Gen 2x2 Front-Panel-Anschluss, USB 3.2 Gen 2 Front-Panel-Anschluss, zwei Thunderbolt™ 4, Marvell® AQtion 10 Gb Ethernet, Intel® 2.5 Gb Ethernet, PCIe® 4.0, onboard WiFi 6E (802.11ax) und Aura Sync RGB Beleuchtung

ROG MAXIMUS XII APEX

Intel Z490 ATX motherboard for 10th Gen Intel Processor with extreme performance, 16 power stages, OptiMem III, triple M.2, on-board Wi-Fi 6 (AX201), 2.5 Gb Ethernet, USB 3.2 Gen 2, X-shaped PCB, Aura Sync RGB lighting

Ähnliche Produkte

ROG RYUJIN 240

ROG Ryujin All-in-One CPU-Wasserkühlung mit farbigem OLED-Display, Aura Sync RGB und Noctua iPPC 2000 PWM 120mm Radiatorlüfter

ROG-THOR-1200P

Das ROG Thor 1200W Platinum-Netzteil überzeugt mit Aura-Sync und einem OLED-Display

ROG-STRIX-RTX3090-O24G-GAMING

ROG Strix GeForce RTX™ 3090 – verbessertes Design mit rekordverdächtiger Kühlleistung.

ROG-STRIX-RTX3080-O10G-GAMING

ROG Strix GeForce RTX™ 3080 – verbessertes Design mit rekordverdächtiger Kühlleistung.

ROG RYUJIN 240

ROG Ryujin All-in-One CPU-Wasserkühlung mit farbigem OLED-Display, Aura Sync RGB und Noctua iPPC 2000 PWM 120mm Radiatorlüfter

ROG-THOR-1200P

Das ROG Thor 1200W Platinum-Netzteil überzeugt mit Aura-Sync und einem OLED-Display

ROG-STRIX-RTX3090-O24G-GAMING

ROG Strix GeForce RTX™ 3090 – verbessertes Design mit rekordverdächtiger Kühlleistung.

ROG-STRIX-RTX3080-O10G-GAMING

ROG Strix GeForce RTX™ 3080 – verbessertes Design mit rekordverdächtiger Kühlleistung.

Disclaimer

  • Das Produkt (elektrisches / elektronisches Gerät, quecksilberhaltige Knopfzellenbatterie) darf nicht im Hausmüll entsorgt werden. Bitte prüfen Sie die örtlichen Vorschriften für die Entsorgung von Elektronikprodukten.
  • Die Verwendung des Markensymbols (TM, ®), das auf dieser Website erscheint, bedeutet, dass der Worttext, die Marken, Logos oder Slogans als Marke unter dem Schutz der allgemeinen Gesetze verwendet werden und/oder in den USA und/oder anderen Ländern/Regionen als Marke eingetragen sind.
  • Die Verfügbarkeit und die Funktionen von WiFi 6E sind abhängig von regulatorischen Einschränkungen und der Koexistenz mit 5-GHz-WiFi.
  • Die Begriffe HDMI, HDMI High-Definition Multimedia Interface, HDMI-Aufmachung (HDMI Trade Dress) und die HDMI-Logos sind Marken oder eingetragene Marken von HDMI Licensing Administrator, Inc.
  • Von der Federal Communications Commission und Industry Canada zertifizierte Produkte werden in den Vereinigten Staaten und Kanada vertrieben. Bitte besuchen Sie die Websites von ASUS USA und ASUS Kanada, um Informationen über lokal verfügbare Produkte zu erhalten.
  • Alle Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Händler nach den genauen Angeboten. Die Produkte sind möglicherweise nicht in allen Märkten erhältlich.
  • Die Spezifikationen und Merkmale variieren je nach Modell, und alle Abbildungen dienen der Veranschaulichung. Ausführliche Informationen finden Sie unter "Spezifikationen" auf den Produktseiten.
  • PCB-Farb- und mitgelieferte Software-Versionen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.
  • Die genannten Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Unternehmen.
  • Sofern nicht anders angegeben, basieren alle Leistungsangaben auf theoretisch erreichbaren Werten. Tatsächliche Messwerte können unter realen Bedingungen abweichen.
  • Die tatsächliche Übertragungsgeschwindigkeit von USB 3.0, 3.1, 3.2 und/oder Typ-C hängt von vielen Faktoren ab, einschliesslich der Verarbeitungsgeschwindigkeit des Hostgeräts, Dateieigenschaften und anderen Faktoren im Zusammenhang mit der Systemkonfiguration und Ihrer Betriebssystemumgebung.
  • For pricing information, ASUS is only entitled to set a recommendation resale price. All resellers are free to set their own price as they wish.
  • Price may not include extra fee, including tax、shipping、handling、recycling fee.
Produktvergleich

Produkt zum Vergleich hinzugefügt. Füge bis zu 4 Produkte hinzu oder lass dir deine Auswahl anzeigen.

    VERGLEICH ANZEIGEN

    ASUS Footer